Hörgerätepreise - Höhere Zuschüsse der Krankenkassen sorgen für mehr Hörqualität

Einstiegsklasse *
der neue Nulltarif
Mittelklasse * *
"Mehrleistung zu Nulltarif"
Komfortklasse * * *
"Mehrleistung zu Mittelklasse"
Premiumklasse * * * *
"Mehrleistung zu Komfort

Austattung:

- volldigitaler Verstärker

- 4 Frequenzkanäle
- Klangübertragung bis 6500 Hz
- Richtmikrofontechnik
- Lärmunterdrückung
- 3 Hörprogramme optional
- Rückkopplungsunterdrückung
- Batteriewarnton
- Telefon/- Induktionsspule

- 6 - 8 Frequenzkanäle
- Klangübertragung bis
  ca. 6500 Hz
- Lautstärkeautomatik mit
  automat. Lärmunterdrückung

- 4 Hörprogramme
- synchronisierte Bedienung
  beider Hörsysteme möglich
- Fernbedienung optional
- Lautstärkeregler/-Taster 
  frei konfigurierter

- bis 16 kanaliger
  Frequenzprozessor

- Klangübertragung bis 10 000 Hz
- automatische Sprachanhebung
- Erkennung von 3 Hörsituationen
- Automat. Richtwirkung des
  2. Mikrofons
- Bluetooth Anbindung
  (drahtlose Übertragung
  von Handy, TV, Festnetz, Navi) 
- bis zu 5 Hörprogramme
- Neueste Rückkopplungsautomatik
- sehr kleine Bauformen möglich

- Bis zu 48 kanaliger
  Frequenzprozessor

- Klangübertragung bis 12 000 Hz
- binaurale Signalverarbeitung

  (Kommunikation beider 
  Hörsysteme, räumliches 3D  
  Hören)
- Adaptive Lärm- und
  Spracherkennung

- Situationserkennung von bis zu 5
  persönlichen Hörumgebungen
  einschl. Musik

Privatpreis/ Stck. inkl. Mwst.€ 680,00-995,00€ 1095,00 - € 1495,00€ 1590,00 - € 1995,00€ 2100,00 - € 2590,00

Zuzahlung  auf Rezept:  €  10,00-315,00€ 415,00 - € 715,00€ 810,00 - € 1220,00ab € 1325,00